Wirksame Hilfe: SCLEROCALMAN

SCLEROCALMAN Arzneitropfen

Mit zunehmendem Alter lässt die Konzentrations- und Gedächtnisleistung immer mehr nach. Grund dafür sind oft verkalkte Hirngefäße. Denn mit den Jahren lagern sich immer mehr Blutfette und andere Körperstoffe an den Gefäßinnenwänden der Arterien ab. Diese Ablagerungen „verkalken“ sprichwörtlich die Hirngefäße. Folglich wird das Gehirn mit weniger Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Die Auswirkung: Die Konzentration und das Gedächtnis lassen nach.

Mit den Arzneitropfen SCLEROCALMAN gibt es ein Arzneimittel (Apotheke, rezeptfrei), das speziell zur Behandlung von verkalkten Hirngefäßen zugelassen ist. Das Geheimnis hinter SCLEROCALMAN ist seine Zusammensetzung aus vier sorgfältig ausgewählten Arzneistoffen, die in einem speziellen 4-fach-Wirkkomplex kombiniert werden.

Einzigartiger 4-fach-Wirkkomplex in SCLEROCALMAN

Alle vier in SCLEROCALMAN enthaltenen Arzneistoffe haben sich laut Arzneimittelbild bei Gefäßverkalkungen sowie Konzentrations- und Gedächtnisschwäche bewährt. Sie heißen:

Für SCLEROCALMAN wurden diese vier Arzneistoffe in therapeutisch wirksamer Dosierung aufbereitet und sorgfältig aufeinander abgestimmt. Dieser 4-fach-Wirkkomplex ist einzigartig und so nur in SCLEROCALMAN enthalten. Darüber hinaus hat SCLEROCALMAN keine bekannten Neben- oder Wechselwirkungen – vor allem für ältere Betroffene ein großer Vorteil, die oftmals auf weitere Medikamente angewiesen sind.

Arnica montana:
Diese Arzneipflanze hat es in sich!

Arnica montana ist einer der Wirkstoffe im einzigartigen 4-fach-Wirkkomplex von SCLEROCALMAN. Die Arzneipflanze aus den Alpen wird in der Volksmedizin schon seit dem Mittelalter für ihre Wundheilkraft geschätzt. Was aber lange unbekannt war: Zwei ihrer Inhaltsstoffe hemmen die Bildung der sogenannten Schaumzellen, wie Laborstudien 1,2 zeigen. Diese Zellen sind maßgeblich an der Entstehung von verkalkten Hirngefäßen beteiligt!

1 Lyß et al. (1998): The Anti-inflammatory Sesquiterpene Lactone Helenalin Inhibits the Transcription Factor NF-kB by Directly Targeting p65*; THE JOURNAL OF BIOLOGICAL CHEMISTRY Vol. 273, No. 50, pp. 33508–33516 2 Yu et al. (2016): Thymol reduces oxidative stress, aoritic intimal thickening, and inflammation-reated gene expression in hyperlipidemic rabbits; Journal of Food and Drug Analysis 24; pp. 556- 563

Gute Verträglichkeit von SCLEROCALMAN

Die Arzneitropfen SCLEROCALMAN weisen keine bekannten Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln auf und sind daher gut verträglich. Gerade für ältere Betroffene ist das wichtig, da sie oft bereits verschiedene Medikamente einnehmen. Dank der Tropfenform werden die Wirkstoffe in SCLEROCALMAN direkt über die Schleimhäute im Mund aufgenommen.

Einnahmeempfehlung

Entscheidender Vorteil von SCLEROCALMAN:
SCLEROCALMAN lässt sich durch seine Tropfenform individuell dosieren.
Wir empfehlen bei auftretenden Symptomen 1 bis 3 X täglich je 5 Tropfen.
Die Tropfen werden unabhängig von den Mahlzeiten nach Verdünnung in einem halben Glas Wasser eingenommen.

Wichtig: Bei allen unklaren und plötzlich auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden.

SCLEROCALMAN Tropfen kaufen

SCLEROCALMAN 30 ml
PZN-14058701

SCLEROCALMAN 50 ml
PZN-14165176

SCLEROCALMAN ist ein in Deutschland zugelassenes, apothekenpflichtiges Arzneimittel und kann in jeder Apotheke rezeptfrei erworben werden.

Wir empfehlen Ihnen SCLEROCALMAN bei Ihrer Apotheke vor Ort zu kaufen. Falls Ihre Apotheke SCLEROCALMAN nicht vorrätig hat, wird es bestellt und steht innerhalb weniger Stunden zur Abholung bereit.

SCLEROCALMAN ist in der Apotheke in Tropfenform erhältlich.